Chronik bis 1999

1977: Der Jagdverein im Gründungsjahr. Sitzend von links: Bacher Emil, Tabernig Hans-Peter, Oberrader Josef sen., Kuenz Alois, Brunner Josef; hintere Reihe v.l.: Oberrader Benjamin, Oberrader Josef jun., Hanser Johann, Brunner Gabriel

Gesellige Runde bei der Gründung:
Brunner Josef, Oberrader Josef jun.,Kuenz Alois, Brunner Gabriel, Oberrader Benjamin

„Jagdvereins-Pate“ Steiner Hans bei seiner Ansprache.


1969:
Der 1. Hirsch in Lavant, ein junger 14-Ender, erlegt vom „Moar Sepp“ am 4. August. Von links: Brunner Gabriel, Bacher Emil, Hanser Johann, Gastjäger Molitor, Oberrader Josef jun., Aufsichtsjäger Oberrader Josef sen., Kuenz Alois.

Die Moar-Brüder Benjamin und Sepp nach erfolgreicher Gamsjagd auf der Lavanter Alm

Letzte Beiträge